Zurück zur Hauptseite

Newsletter TCM Nr. 4-2019

Gepostet am 7.6.2019

Liebe Tennisfreunde,

die neue Saison ist nun schon einige Wochen alt und die Medenrunde hat bereits mehrere Spieltage hinter sich. Einige Mannschaften konnten schon sehr schöne Erfolge feiern, andere warten noch auf die ersten Erfolgserlebnisse. Aber die Saison ist noch lang und es werden sich sicherlich für alle noch schöne Highlights bei unserem geliebten Sport und im Clubleben ergeben.

Platzbelegung

Wir wissen, daß sich einige Spieler über die andauernde Unbespielbarkeit einzelner Plätze insbesondere von Platz 1 geärgert haben. Dafür haben wir sicherlich Verständnis, denn jeder möchte gerade zu Saisonbeginn sein Training absolvieren und sein Spiel verbessern. Wenn bei unserer ohnehin schon knappen Kapazität noch ein Platz ausfällt, dann ist das umso ärgerlicher. Die Ursache für die Sperrung von Platz 1 war, daß sich im Bereich hinter der rechten Grundlinie der Boden nicht verdichtet hat und bei jedem Schritt tiefe Löcher entstanden sind. Wir vermuten, daß dies noch im Zusammenhang mit dem Wasserleck im Boden zusammenhängt, das wir vor dem Saisonstart hinter dem Platz 1 identifizieren und abdichten konnten.
Unser Platzwart Dieter hat täglich daran gearbeitet, die Plätze und insbesondere Platz 1 spielbereit zu bekommen. Durch zu frühes Bespielen der ominösen Stelle wurden die Löcher dann wieder aufgerissen und die Arbeit ging von vorne los. Deshalb möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich um Verständnis bitten, daß es hier im Spielbetrieb zu Problemen gekommen ist. Abgesehen davon, hat Dieter Cholewik sein Bestes gegeben und die Platzsperren waren absolut berechtigt. Die Wetterlage in den vergangenen zwei Tagen war für die Konsistenz der Plätze ideal. Deshalb kommt hier die gute Nachrich:
"Ab sofort ist der Platz 1 wieder für den normalen Spielbetrieb freigegeben und damit sind alle Plätze bis auf weiteres gut bespielbar."
Trotzdem gilt auch weiterhin die dringende Bitte an alle Spieler, daß die entstandenen Beschädigungen im Belag sofort nach dem Spiel ausgebessert werden und je nach Bedarf die Plätze ausreichen bewässert werden.

Schleifchenturnier an Pflingsten

Wie bereits angekündigt, findet am Pfingstmontag wieder ein Schleifchenturnier statt, daß unser Sportwart Gernot organisiert. Los gehts ab 11:00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir, pünktlich da zu sein, damit die Einteilung zügig erfolgen kann.

Fischessen abgesagt

Leider mußte das für den 1.6. geplante Fischessen vom Vergnügungsausschuß mangels Interesse abgesagt werden. Das ist sehr schade, denn in der Vergangenheit haben immer recht viele Fischesser teilgenommen. Es könnte natürlich sein, daß Interessierte einfach vergessen haben, sich auf der Anmeldeliste einzutragen, das wäre natürlich umso ärgerlicher. Aber das nächste Event kommt bestimmt und wir werden rechtzeitig wieder darauf hinweisen.

Wir wünschen nun allen aktiven Spielern, den Kindern und Eltern einen schönen Vatertag und ein schönes Pfingstfest bei hoffentlich strahlendem Tenniswetter.

Herzliche Grüße

Karl-Heinz Seidemann
1.Vorsitzender
TC Marxheim e.V.